SPEICHENGREIFER

Speichengreifer klammern Handräder mit oder ohne lange Spindel schnell und zuverlässig in beiden Drehrichtungen. Es gibt zwei Ausführungen:

eine, geeignet für leicht konische (unter 30°) oder flache Handräder, eine, geeignet für konische (über 30°) Handräder.

Durch die feste Verbindung von Handrad zu Ventilantrieb ist höchste Sicherheit gewährleistet, selbst in schwer zugänglicher Umgebung.

Die Speichengreifer sparen wertvolle Arbeitszeit und Geld, denn an vorhandene Handräder muß kein zusätzlicher Adapter angebaut werden

Download the technical sheet
Die Ventilantrieb Datenblätter runterladen - klick.

Diese Speichengreifer sind ausgelegt zum öffnen flacher Handräder (weniger als 30°) ausgelegt.  Vier Ausführungen sind lieferbar, angepaßt an Speichenzahl bzw. an den max. Durchmesser einer langen Spindel im Handrad.  Die Speichengreifer FSA werden mit dem Verbinder KTA001 an gerade Antriebe oder an Winkelköpfe befestigt. Entsprechend die Greifer FSB mit dem Verbinder KTA002 ebenfalls an gerade Antriebe oder an Winkelköpfe.

Bei Ringköpfen (Banjoköpfe) benötigt Greifer FSA den Verbinder TTA001, und Greifer FSB den Verbinder TTA002.  Siehe Datenblatt 13.

spoke adaptors for flat handwheel

Die Speichengreifer CSA und CSB sind ausgelegt zum öffnen konischer Handräder mit mehr als 30° zur Handradebene. Sechs Ausführungen sind lieferbar, passend zur Speichenzahl bzw. zum max. Durchmesser einer langen Spindel im Handrad.

Die Speichengreifer CSA werden an gerade Antriebe oder an Winkelköpfe mit dem Verbinder KTA001 befestigt. Entsprechend die Greifer CSB

mit dem Verbinder KTA002 an gerade Antriebe oder an Winkelköpfe.

Für Ringköpfe (Banjoköpfe) gilt für Greifer CSA der Verbinder TTA001, für Greifer CSB der Verbinder TTA002.  Hierzu technisches Datenblatt 13.

Diese Speichengreifer sparen wertvolle Arbeitszeit und Geld, denn an die vorhandenen Handräder muß kein zusätzlicher Flansch angebaut werden

Spoke adaptors for portable valve actuators
Spoke adaptors for portable valve actuators