So bauen Sie die Referenz Ihres Motors auf:

Aufbau einer Referenz für modec Druckluftmotoren

> Geben Sie die ersten 10 Zeichen, die den von Ihnen gewählten Motor charakterisieren, im Feld „Perf. (Daten)“ ein.
> Fügen Sie das/die Zeichen hinzu, die dem gewählten Flansch entsprechen
> Dann die Zeichen, die dem gewählten Ausgang entsprechen
> Geben Sie schließlich nach dem Bindestrich den zweistelligen Code an, der den gewählten Optionen entspricht

Dieser Motor ist mit Flanschen und Schäften der Gruppe 1 kompatibel.

siehe alle Optionen
Option available for the air motor mte05

*Motoren der Serie 5 werden noch gesammelt

MTE05XT

Power, speed and torque curve for the air motor mte05xt

MTE05RV

Power, speed and torque curve for the air motor mte05rv
Dimensional drawing for the MTE05 air motor

Um den Wert von „A“ zu erfahren, lesen Sie bitte die Registerkarte „Modelle“.