So bauen Sie die Referenz Ihres Motors auf:

Aufbau einer Referenz für modec Druckluftmotoren

> Geben Sie die ersten 10 Zeichen, die den von Ihnen gewählten Motor charakterisieren, im Feld „Perf. (Daten)“ ein.
> Fügen Sie das/die Zeichen hinzu, die dem gewählten Flansch entsprechen
> Dann die Zeichen, die dem gewählten Ausgang entsprechen
> Geben Sie schließlich nach dem Bindestrich den zweistelligen Code an, der den gewählten Optionen entspricht

Dieser Motor ist mit Flanschen und Schäften der Gruppe 8 kompatibel.

Dimensional drawing for the NRH08XT air motor
Dimensional drawing for the NRH08RV air motor

Um den Wert von „A“ zu erfahren, lesen Sie bitte die Registerkarte „Modelle“.